Evakuierungsübung der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter-Ording in der Gesundheitsklinik "Stadt Hamburg"

Brandschutz -Die Sicherheit unserer Gäste und Angestellten ist uns sehr wichtig-

Am 02. Mai führte die Freiwillige Feuerwehr Sankt Peter-Ording eine Evakuierungs­übung des 3. OG der Gesundheits­klinik durch.
Hierbei kam, unter der Leitung von Wehrführer Norbert Bies und seinem Stellver­treter Torsten Thomsen, der Drehleiter­wagen zum Einsatz.

Diese Maßnahme, die regelmäßig in der Gesundheitsklinik stattfindet, war nach der Aktivierung unserer neuen Brandmelde­zentrale mit Direktschaltung zur Notrufleitstelle Harrislee, erneut erforderlich gewesen und ein Bestandteil eines komplexen Maßnahmen­plans, der von unseren neuen Geschäfts­führern seit Beginn dieses Jahres kontinuierlich umgesetzt und bald abgeschlossen sein wird.

Herr Prof. Dr. Jochimsen, Geschäftsführer und Leiter der Klinik dankte allen Beteiligten dieser Übung und lud anschließend zu kleinen Köstlich­keiten ein. Er ist stolz, dass auch Angestellte der GSH aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter-Ording sind.