KO-Training

KO steht hier für Kondition, Koordination und Konzentration.

In diesem intensiven Training werden bestimmte Schritte und auch Schrittfolgen mit vorgegebenen, teilweise konträren Arm­bewegungen koordiniert.

Zur Unterstützung der Armbewegungen wird mit dem Spirit­Ball gearbeitet.

Das ganze Training findet in schnellem Tempo zur Musik statt und schult somit die Kondition und ebenso das Rhythmus­gefühl.

Um die Koordination, die Konzentration und beide Gehirnhälften gleichermaßen zu schulen, werden die Bewegungen sowohl rechts und links, als auch kreuzdiagonal ausgeführt.

Durch dieses Training bleibt der Körper in einer geschmeidigen, flexiblen, kräftigen Verfassung und ist gut vorbereitet, die unterschiedlichsten Bewegungen über einen längeren Zeitraum in schnellem Tempo zu koordinieren.